CGW-Delegiertenversammlung

Das wichtigste Entscheidungsgremium

Die Delegiertenversammlung des Chrischona Gemeinschaftswerks Deutschlands ist das höchste Entscheidungsgremium des Vereins. Sie besteht aus Delegierten der Gemeinden und Einrichtungen im CGW sowie weiterer satzungsgemässer Mitglieder. Aktueller Vorsitzender der Delegiertenversammlung ist Markus Bender aus der Evangelischen Stadtmission Oppenheim.

Aufgaben der Delegiertenversammlung

Zu den Aufgaben der Delegiertenversammlung gehört die Wahl des Vorstandes, des Leitungskreises und des Finanzausschusses. Die Delegierten kontrollieren die Berichte und Arbeit dieser Gremien. Sie entlasten die Amtsträger und treffen wichtige strategische Entscheidungen für das Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschland.

Termine CGW-Delegiertenversammlungen

Die Delegiertenversammlung des Chrischona Gemeinschaftswerks Deutschland trifft sich zweimal im Jahr an wechselnden Orten. Die Sitzung im Frühjahr wird als Strategietag der Gemeindeleitungen genutzt. Die nächsten Termine:

  • 23.04.2016, 10 Uhr, Strategietag in Worms, Kesselhaus, Klosterstraße 23
  • 26.11.2016, 10 Uhr
  • 01.04.2017, 10 Uhr, Strategietag
  • 18.11.2017, 10 Uhr
CGW-Delegiertenversammlug in Bensheim
Die Delegiertenversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium im Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschland.