« Vorheriger Artikel: Das Paket ist gepackt 
04.06.2016 20:35 Alter: 1 year
Kategorie: Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschland
Von: Dorothee Bluhm

treu seit Jahrzehnten

unsre Ruheständler


Vom 30.5. bis 01.6.2016 trafen sich pensionierte Gemeinschaftspastoren, Mitarbeiter und Witwen auf dem Flensunger Hof. Schon bei der Anreise hörte man ein fröhliches "Hallo - schön, Dich wiederzusehen". Die Zeit verging schnell, denn es gab viel zu erzählen und das Programm war gut gefüllt. In einer Austauschrunde konnte jeder berichten, wie es ihm gerade geht. Mit mancher Not haben wir mit gelitten, aber es machte froh zu hören, wie Gott wunderbar geholfen, getragen und aufgerichtet hat. Die verschiedenen Andachten und geistlichen Impulse führten uns zur Mitte unseres gemeinsamen Glaubens: Gott ist uns nahe und will uns segnen. Dafür sind wir von Herzen dankbar. Dankbarkeit ist der Grundton einer heil gewordenen Beziehung zu Gott. Ein Zitat, das uns aufhorchen ließ: "Dankbare Menschen sind kugelrund. Die kann der Teufel nicht anbeissen." Mit Interesse verfolgten alle Teilnehmer den Bericht von Direktor Rene Winkler über Chrischona International. Ganz neue Eindrücke vermittelte der Vortrag über die Studienreise des Direktors nach China. Die Berichte von Erwin Siefkes und Geschäftsführer Bodo Assmus über den Stand der Dinge im CGW strahlten viel Zuversicht aus. Es machte uns dankbar zu hören, wie Gott am Werk ist und hilft. Ein schönes Highlight war die fröhliche Grillparty am letzten Abend. Es tut richtig gut, wieder einmal herzlich miteinander zu lachen.