VERO Beratungsdienst

Therapeutisches Angebot

Das Angebot des VERO Beratungsdienstes richtet sich an Menschen, die Fragen im Bereich ihrer Identität als Frau und Mann haben und z.B. traumatische Erfahrungen hatten; ihre Sexualität konfliktreich erleben, zu abhängigen und idealisierenden Beziehungen neigen u.a. Ebenso wendet es sich an Menschen, die an ihrer Beziehungsfähigkeit im beruflichen und privaten Bereich arbeiten wollen.

Das Angebot findet statt in:

  • Einzelberatung
  • Paarberatung und an
  • ausgewiesenen Seminartagen

Therapeutische und theologische Grundlagen

Die Arbeit von VERO basiert auf therapeutischen und theologischen Grundlagen. Bei diesem Ansatz wird davon ausgegangen, dass Beziehungs- und Identitätsprobleme mit nicht beantworteten emotionalen Lebensfragen zusammenhängen. In die Beratung fließen verhaltens-, gestalttherapeutische, individual-psychologische und transaktions-analytische Erkenntnisse ein. Inhalte von Religion und Glauben haben in der Beratung ihren Raum, wenn dies vom Ratsuchenden erwünscht wird.

Einbindung VERO Beratungsdienst

Leiter des VERO Beratungsdienstes ist Coach Martin Wurster. Beide sind rechtlich und spirituell in das Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschland eingebunden. Beratungsstellen von VERO gibt es in Alzey, Karlsruhe und durch Camilla Kahn in Hannover. VERO arbeitet in enger fachlicher Kooperation mit der Seelsorge-Initiative Wüstenstrom zusammen.

VERO Beratungsdienst

Mehr Informationen über den VERO Beratungsdienst lesen Sie auf der Internetseite: Opens external link in new windowwww.vero-consulting.de